Ihr Name
Ihr Slogan

Berufs- und Betriebshaftpflichtversicherungen für Firmenkunden

Egal ob Gewerbe, Steuerberater, Hundesalon, Landwirt, Arzt oder Einzelhandel. Für alle Geschäftsleute und Dienstleister empfiehlt sich eine Haftpflichtversicherung. 


Hierzu ist zwischen fünf Arten der gewerblichen Haftpflichtversicherung zu unterscheiden:

  • Betriebshaftpflichtversicherung z.B. für einen Bäcker
  • Berufshaftpflichtversicherung z.B. für einen Arzt
  • Vermögensschadenhaftpflichtversicherung z.B. für einen Rechtsanwalt
  • D&O-Managerhaftpflichtversicherung z.B. für ein Vorstandsmitglied einer AG
  • Spezielle Haftpflichtversicherung z.B. für gemeinnützige Vereine

 

Grundsätzlich geht es um die Absicherung von Personen- und Sachschäden welche aus der Tätigkeit heraus entstanden ist. 

 

Sach- und Personenschäden
  • Der Arzt behandelt eine Erkrankung des Patienten nicht nach geltenden Behandlungsrichtlinien. Der Patient ist seit dem pflegebedürftig. 
  • In Ihrem Büro kommt es aufgrund von Unachtsamkeit Ihres Mitarbeiters zu einem Schaden am Kunden.

 

Vermögensschäden

  • Ein Steuerberater erstellt eine unvollständige Steuererklärung. Der Mandant soll 5000,00 Euro Steuern nachzahlen

 

 


 

Branchenspezifische Risiken sind z.B.
  • Schäden bei Be- und Entladen (ggf. Transportversicherungsbaustein)
  • Schäden durch angebotene Produkte (z.B. Produkthaftpflicht)
  • Internetrisiken (ggf. Cyberversicherung)
  • Abhandenkommen von Schlüsseln
  • Schäden an Mietsachen

 


 

Für welche Bereiche biete ich gewerbliche Haftpflichtversicherungen an?
  • Ärzte, Apotheker und Heilnebenberufe
  • Rechtsanwälte und Steuerberater
  • Marketing und Media
  • Immobilienmakler
  • Handwerker
  • Dienstleister
  • Vereine
  • Uvm.

 


Bei Fragen wenden Sie sich über das Kontaktformular an mich. Ich melde mich umgehend bei Ihnen.

 

 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos